Auf geht´s in das Viertfinale! | 1. Damen

Am Sonntagmittag, den 30.10.2016, ging es für uns nach Lohne zum Pokalturnier. Nach der Niederlage am 29.10 nahmen wir uns fest vor, die Spiele für uns zu entscheiden. Um 15 Uhr begann unser erstes Spiel gegen den Gastgeber Lohne. Durch die gegenseitige Hilfe entstand eine kompakte Abwehr. Dadurch hatte es der Gegner schwer, Tore zu werfen. Wir erlangten Dank schneller Pässe und einer hohen Trefferquote viele Tore. Der Endspielstand lautete: 16:24.

Nach einer längeren Spielpause ging es dann um 18 Uhr gegen Bohmte weiter. Bohmte präsentierte sich im vorherigen Spiel als eine starke Mannschaft, die durch eine körperbetonte Abwehr das Spiel gegen Mühlen für sich entschied. Wir ließen uns davon jedoch nicht einschüchtern und waren der Überzeugung, auch diese Mannschaft schlagen zu können.

Auch in diesem Spiel glänzten wir durch eine gute Abwehr und einen schnellen Angriff. Außerdem ließen wir uns nicht durch die Fouls der Gegner unterkriegen und erlangten durch Kleingruppenspiele viele Tore und damit auch den verdienten Sieg. Es kam zu einem Endspielstand von 12:21. Nun gehen wir motiviert in die nächsten Spiele und hoffen, dort genauso überzeugen zu können wie bei diesem Turnier.

Eure 1.Damen

Kommentar hinterlassen